Fort Lauderdale

Fort Lauderdale ist spätestens seit der wilden Spingbreak Partys, die meistens Anfang April stattfinden, durch viele Reportagen bekannt. Aber bekannt sind auch die Wasserstrassen, die der Stadt an der Ostküste auch den Namen "Venedig von America" eingebracht haben. Auf einer gesamt Länge von fast 483 Km Wasserstrassen fahren zehntausende Yachten, die meistens gleich am Hauseigenen oder besser gesagt Villeneigenen Bootssteeg festgemacht sind.

 Am besten schauen Sie sich die Villen und Yachten mit einen der gelben Wassertaxis an, die für ein paar Dollar eine Tour durch die Prachtstrassen machen.

In Fort Lauderdale findet man auch die größte Shopping Mall der Welt, die Sawgrass Mills Mall. Hier sollte man sich im Eingangsbereich eine Karte mitnehmen, da man sonst schnell die Übersicht verliert.

Wenn man vom einkaufen genug hat, kann man natürlich an einen der endlosen Strände  relaxen und natürlich auch baden.

Greater Fort Lauderdale

...nur wenige Minuten von der Stadt enfehrnt findet man die Beaches, die zu den saubersten und unberührtesten der USA gehören. Gleich am Strand ist der Riverwalk, 2,5 Km des Nordufers des New Rivers. Es ist die Verbindung zu den meisten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Geschäften, Restaurants und Parks. Natürlich ist die beste Art um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen ein geführte Bustour. Sie führt vom Stadtzentrum von Fort Lauderdale vorbei an alllen Stränden.

Attraktionen Attraktionen in Fort Lauderdale

Restaurants Restaurants

Port Everglades Port Everglades

Shopping Shopping in Fort Lauderdale